Noema
Hakihea
25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30               1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Landkarte der Nordinsel Neuseelands

 

Entfernung:
Auckland - Coromandel City: ca. 120 km

Reisetagebuch Neuseeland 2004 - Nordinsel

Tag 16 (10.12.2004)
Coromandel Halbinsel

Im Land von Barry Brickell

Coromandel ist auch ein Ort an dem sich viele Künstler und Kommunarden niedergelassen haben. Viele Künstler sind Töpfer, so auch Barry Brickell.
Mr. Brickell kaufte 1973 ein großes Stück Land. Um seine Materialien von dem Berg zu beschaffen, verlegte er eine Schmalspurbahn - die Driving Creek Railway. Heute werden auch Touristen durch das Stück Urwald gefahren, welches Barry Brickell wieder aufforstete - vor allem Kauris. Kauris, die die Holzfäller im 19. Jhd. abholzten. In den 30 Jahren hat Mr. Brickell ca. 15 000 Bäume gepflanzt - alle Achtung!

Die Fahrt ist sehr abenteuerlich und man wähnt sich in Myst (für alle die, die dieses Computerspiel kennen ;-)). Man fährt den Berg hinauf, durch Urwald und einigen Töpferarbeiten zu einem Aussichtspunkt - dem Eyefull Tower. Dieser steht erst seit einem knappen Jahr und soll mal ein Café werden.
Ein Erlebnis für Jung und Alt...

An einem der zahllosen weißen Strände waren wir natürlich auch wieder - ich hoffe, Ihr werdet der Bilder nicht müde...

weiter...

der Kiwi - Neuseelands Wappentier

Eine Auswahl an Bildern diesen Tages

          

Neuseeland - Fakten und Zahlen   Links rund um Neuseeland   Shop   Startseite   Impressum  

bücher   
globepuzzle   

Günstige Flüge und Hotels. Bei Expedia.de!